Meine Vorgehensweise

Bitte beschreiben Sie mir mittels meines Kontaktformulars kurz worum es bei ihrem Vierbeiner geht.
Sie bekommen nun von mir einen Anamnesebogen zugeschickt, den Sie mir bitte komplett ausgefüllt wieder zurückschicken. Geben Sie hier auch Wünsche zur Fütterung an. Wobei ich Sie hier bitten möchte, ziemlich offen zu sein, denn je nach Vierbeiner, oder auch je nach Krankheitsbild bestimmte Fütterungsarten sehr zu empfehlen sind.

Sobald ich Ihren Anamnesebogen komplett ausgefüllt zurückbekommen habe, melde ich mich telefonisch bei Ihnen und wir besprechen die weitere Vorgehensweise. Bis zu diesem Punkt sind meine Leistungen für Sie kostenlos. Sollten Sie sich, was mich natürlich sehr freuen würde, für eine Zusammenarbeit entscheiden, sind die Kosten für Ihre Beratung, Planerstellung, etc. per Vorkasse fällig.

Wir bleiben natürlich während der Umstellung stetig in Kontakt. Die Beratung kann auch ausschließlich online und telefonisch stattfinden. Hier ist allerdings ein sehr enger Kontakt Voraussetzung.